Ein Familienbetrieb wird zum Global Player.

Der Entwässerungstechnik-Hersteller KESSEL blickt auf eine über 50-jährige Geschichte zurück und ist heute eine Aktiengesellschaft mit Umsätzen in dreistelliger Millionenhöhe. Um seine sich wandelnde Identität nach außen sichtbar zu machen, schärfte KESSEL seine Marke mit unserer Unterstützung und vertraut uns bis heute als Leadagentur.

Ausgezeichnet mit

German Design Award Special 2020
German Design Award Special 2020

Strategie

Ausgehend von der KESSEL-DNA entwickelten wir mit den Verantwortlichen eine neue Markenstrategie, die auf dem hohen Wiedererkennungswert der traditionellen Unternehmensfarbe Violett aufbaut. Den vollständigen Corporate-Design-Relaunch unterteilten wir in Arbeitspakete für die systematische Umsetzung des geschärften Markenauftritts.

Zur Strategie

Der KESSEL-Hauptsitz in Lenting, Bayern

Kreation

Wir überarbeiteten bzw. definierten sämtliche Gestaltungselemente für ein einheitliches, authentisches Bild der Marke in allen Medien. So entstand ein flexibles System für visuelle Kommunikation, das sich über sämtliche Brand Touchpoints erstreckt – von Druckerzeugnissen und digitalen Medien über Werbemittel bis zum Entwässerungsprodukt selbst.

Zur Kreation

Implementierung

Mit Maßnahmen wie dem KESSEL Brandportal, einem eigens eingerichteten Helpdesk und einer Design-Kurzanleitung in Form eines handlichen Fächers verankern wir die neuen Richtlinien in der betrieblichen Praxis, unterstützen andere Dienstleister bei der Arbeit mit KESSEL und entwickeln das Corporate Design anhand der gesammelten Erfahrungen kontinuierlich weiter.

Zur Implementierung

Fazit

Mit ihrem geschärften Markenauftritt läutet die KESSEL AG eine neue Ära in ihrer Geschichte ein: Anlässlich der wachsenden Präsenz in zahlreichen internationalen Märkten präsentiert sich das Unternehmen im neuen Gewand, das die überdurchschnittliche Qualität der KESSEL-Entwässerungslösungen und -Serviceleistungen angemessen widerspiegelt. Damit ist KESSEL bestens gerüstet, um seine Bekanntheit im Ausland zu steigern und den bisherigen Erfolgskurs fortzusetzen.